Navigation

Ergänzungsprodukte für das Prozessmanagement

Die Ergänzungsprodukte erweitern die Kernprodukte für das BPM um weitere Funktionen für ein professionelles Prozessmanagement. Sie können problemlos in die Intrexx BPM Suite integriert werden.

Intrexx Maßnahmenmanagement 2.0

Vereinfachen Sie mit der Applikation "Intrexx Maßnahmenmanagement 2.0" das Erfassen, Bearbeiten und Verfolgen von Maßnahmen aus den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen. Durch das integrierte Plug- & Play-Konzept können unmittelbar Maßnahmen aus anderen Applikationen eingebunden werden. Ein integriertes zentrales Maßnahmenmanagement erleichtert nicht nur den das Qualitätsmanagement, sondern steigert die Effizienz jeder Organisation in der täglichen Arbeit. Nichts geht verloren, ständige Rückfragen nach dem Bearbeitungsstand werden überflüssig, Arbeitszeit kann sinnvoller verwendet werden. 

Lassen Sie sich das Werkzeug kostenlos und unverbindlich in unserem Webinar (45 min) vorführen.

Weitere Informationen zum Intrexx Maßnahmenmanagement

 

Ordner Adieu - DMS 3.0 macht Wissen auffindbar

Mit dem Intrexx Dokumentenmanagement 3.0 vereinfachen Sie die Redaktion, Freigabe und Verwaltung von Dokumenten. Damit lenken und veröffentlichen Sie die einzelnen QM-Dokumente nach einem festgelegten Prüfungs- und Freigabeverfahren.

Alle Dokumente werden zentral gesammelt und somit unternehmensweit verfügbar gemacht. Ein Benutzermanagement (Rechteverwaltung) regelt, wer welche Dokumente einsehen oder bearbeiten darf. Umfangreiche Berichte und eine revisionssichere Archivierung runden den Leistungsumfang dieser beliebten Applikation ab.

Die Applikation wandelt Word-, Excel- oder Open- Office-Dokumente nach erfolgter Freigabe direkt in PDFs um. Wenn Sie eine aktualisierte Version eines Dokuments freigeben, brauchen Sie sich um die Sicherung der vorigen keine Sorgen zu machen. Das Intrexx Dokumentenmanagement archiviert automatisch alle vorherigen Dokumentenstände. Zudem können Dokumente im Portal auch für weitere Applikationen und Prozesse genutzt werden, da es als integriertes System konzipiert ist.

Lassen Sie sich das Dokumentenmanagement kostenlos und unverbindlich in unserem Webinar (45 min) vorführen.

Funktionen

  1. Zentrale Pflege, Verwaltung, Freigabe und Verteilung von QM-relevanten Dokumenten
  2. Volltextsuche: nicht nur nach Dokumentennamen, sondern auch nach Wörtern im Text der Datei
  3. Automatisierte Prüf- und Freigabeprozesse (Workflows)
  4. PDF-Generierung mit automatischem Einfügen von Platzhaltern (Datum, Dok.-ID, Prüfer, Freigeber etc.)
  5. E-Mail-Erinnerung zur Wiedervorlage von Dokumenten
  6. Revisionssichere Archivierung von Dokumenten
  7. Zuordnung von mitgeltenden Dokumenten, die stets in aktueller Version angezeigt werden
  8. Umfangreiche Berichte zur Einsicht in den jeweiligen Bearbeitungs- und Freigabestatus der einzelnen Dokumente
  9. Gezielte Veröffentlichung und Verteilung der Dokumente durch das integrierte Benutzermanagement
  10. Flexibel an Kundenwünsche anpassbar (Masken, Prozessabläufe etc.)
  11. Mobiler Zugriff über Smartphones und Tablets aller Hersteller.

Kosten

Intrexx Dokumentenmanagement 3.0 kann als Einzelanwendung nur über ipro Consulting bezogen werden. DMS 3.0 ist auch eine von sechs Applikationen der Intrexx QM Suite und beim Kauf der Suite im Kaufpreis bereits enthalten. Die detaillierte Preisliste können Sie hier anfordern.

Voraussetzungen

Intrexx-Portalsoftware

DMS 3.0 mit schnellen Add-On-Funktionen

Mit den ergänzenden Add-Ons von ipro zum Intrexx DMS 3.0 erhalten Sie weitere Funktionen, die Ihre Dokumentenorganisation erleichtern und Zeit und Geld sparen. ipro Consulting GmbH hat auf Anregungen vieler Nutzer hin das bewährte Dokumentenmanagementsystem DMS 3.0 von United Planet um professionelle Add-Ons ergänzt, auf die die Anwender schon lange gewartet haben. Die ipro-Erweiterungen bieten ab rund zweitausend Euro wichtige neue Features: Dokumentenzähler/Statistik, Aufteilung von „Autor“ in „Redakteur“ und „Urheber“, automatische Lesebestätigung und eine Kommentarfunktion.

  • Dokumentenzähler / Dokumentenstatistik: wie oft werden Dokumente aufgerufen?
  • Detaillierung der Dokumentenverantwortlichkeit zu "Redakteur" und "Urheber"
  • Aktivierung einer Lesebestätigung
  • Einrichtung eines Änderungsinformationsdienstes für abonnierte Dokumente
  • Erweiterung der Index-Suchfunktion durch Datenbanksuche
  • Kommentar-Funktion zu den Dokumenten

Das Komplettpaket kostet mit allen oben aufgeführten Add-On-Leistungen von ipro 3.450,00 € netto. Darin enthalten ist eine Online-Einweisung von anderthalb Stunden mit offener Fragerunde der Beteiligten. Alle oben aufgeführten ipro Add-On-Funktionen zum Intrexx DMS 3.0 (ohne Intrexx DMS 3.0) sind für Inhaber einer Intrexx-DMS-3.0-Lizenz zum Preis von 2.250,00 € netto erhältlich.

Die Installation kann durch den Kunden selber vorgenommen werden oder bei ipro für 75,00 € je 1/2 Stunde in Auftrag gegeben werden.

Die Features im Einzelnen:

Dokumentenzähler / Dokumentenstatistik: Es wird die Aufrufhäufigkeit eines Dokumentes erfasst. Dies bedeutet, dass man Dokumente nach ihrer Zugriffsrate sortieren kann. Diese Auswahl kann man filtern nach Metadaten wie „Typ“, „Freigabedatum“ etc. (z. B. „zeige mir die am wenigsten gelesenen Verfahrensanweisungen des Monats November“ usw.)
Nutzen: der QMB oder Dokumentar sieht, welche Dokumente wie oft geklickt werden und kann erstmals entrümpeln …

Das Feld Autor wird zu „Redakteur“ und „Urheber“: Normalerweise wird in Intrexx nicht zwischen demjenigen differenziert, der ein Dokument einstellt und der Person, die das Dokument seitens der Fachabteilung bearbeitet oder pflegt. Dies bedeutet, dass erfahrungsgemäß immer der QMB die automatischen Intrexx-Mails erhält und nicht die Person aus der Fachabteilung, welche eigentlich agieren müsste.
Nutzen: Die Person, die wirklich fachlich ein Dokument bearbeiten kann, wird auch in die Verantwortung genommen. Die ISO-9001 Revision 2015 fordert auch die Einbeziehung der obersten Leitung. Nun wird der tatsächliche Verantwortliche hinterlegt. Der QMB ist nun nicht mehr unter Generalverdacht, wenn ein Dokument schon seit 2 Wochen zur Wiedervorlage wartet ...

Lesebestätigung: Sobald man ein Dokument einstellt, so kann man (man muss es nicht) eine Lesebestätigung von einem Verteilerkreis anfordern. Dies bedeutet, dass man genau sieht, wer etwas „gelesen / betrachtet“ hat und welche Personen noch ausstehen.
Nutzen: Der User bestätigt aktiv, dass er einen neuen Revisionsstand zur Kenntnis genommen hat und alte Fassungen in seiner Abteilung / seinem Bereich aus dem Verkehr gezogen hat.

Kommentarfunktion: Wird ein Dokument geprüft, freigegeben und publiziert, so ist es fest im System hinterlegt und wird üblicherweise erst zum nächsten Wiedervorlagedatum aufgerufen. Mit der Kommentarfunktion kann der Personenkreis, der das Dokument wirklich im Tagesgeschäft nutzt, Kommentare zu einem Dokument hinterlegen, ohne das Dokument selber verändern zu müssen. Beim Aufruf des Dokuments werden dann die Kommentare angezeigt und es erfolgt ein unmittelbares Feedback, sowohl an die Nutzergruppe wie an den Urheber.
Nutzen: Die eigentlichen Nutzer eines Dokumentes (z.B. Sachbearbeiter) können zum ersten Mal Anregungen (Lob, Kritik) und Fehler in einem Dokument melden, und die Urheber können dies berücksichtigen, sodass die Qualität der Vorgabedokumente steigen kann.

Das Add-On, um DMS 3.0 um Zusatzfunktionen zu erweitern, ist in Absprache mit dem Intrexx-Hersteller United Planet entwickelt worden und kann durch einfaches Einlesen eines Datencontainers in das Installationsverzeichnis von DMS 3.0 installiert werden. Eine etwa einstündige Online-Schulung wird von ipro Consulting zum Festpreis zusätzlich angeboten.

Gerne erstellen wir Ihnen weitere über das DMS-Add-On-Paket hinaus gehende Funktionen vor, z.B. das PDF-Preview und Mehrsprachigkeit. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Revisionssichere Archivierung mit Unified Archiving

Sie benötigen revisionssichere Archivierung mit Unified Archiving? Intrexx verfügt auch über Konnektoren zur Software dg hyparchive von dataglobal. Mehr ...

 

Kostenloses Webinar zu DMS 3.0

Das Webinar richtet sich an alle Interessierte, die ihre Dokumente schneller auffinden und verwalten möchten und zeigt Ihnen, wie Sie Dokumente revisionssicher in Ihrem Intranet aufbewahren können. Anmelden per E-Mail an prenulltz@ipro-consulting.de.
 

Rückmelde- und Verbesserungsmanagement (RVM)

Ein wirksames Führungsinstrument, um die Ideen und Verbesserungsvorschläge der Mitarbeitenden schnell und unkompliziert zu nutzen und bewerten und eine Wirksamkeitskontrolle durchführen zu können. Mehr erfahren ...

 

In Vorbereitung:

  • Ressourcenmanager - Applikation zur Ermittlung der Auslastung und Durchlaufzeit in Prozessen
  • Kennzahlenmanagement - Applikation ermöglicht einen schnellen und aktuellen Überblick über den Stand des Prozessmanagements im Unternehmen

Weitere Applikationen sind in Vorbereitung. Für Ihre Wünsche stehen wir Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns an. Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir werden Sie frühzeitig über unsere neuen Produkte informieren.