Navigation

Datendrehscheibe Intrexx

Spezialanwendungen mögen für spezielle Betriebsabläufe und manche Zertifizierungen unverzichtbar sein. Aber die Bereitstellung und Bearbeitung der Daten dieser Anwendungen wird häufig kompliziert, teuer und langsam.

Hier kommt Intrexx als Datendrehscheibe ins Spiel. Konnektoren zur Einbindung vorhandener Datenquellen gibt es unter anderem für JDBC-Datenquellen (im Lieferumfang), SQL-Datenquellen, Microsoft Office (Excel, Word etc.), Open Office, Microsoft Exchange, IBM Lotus Notes, SAP Business Suite (via RFC), SAP NetWeaver Gateway (via OData), SAP ERP (Mobile Kit), SAP Business One, Microsoft Dynamics CRM, AX, NAV (via OData), Microsoft Sharepoint (via OData), Microsoft Azure (via OData), Microsoft SQL Server (via OData), IBM Websphere (via OData), ABACUS Business Software, Mesonic, Sage, PSI, Infor, Baan, dg hyparchive und viele weitere.

Mit Intrexx bringen Sie all diese Anwendungen unter eine einheitliche Benutzeroberfläche - mit abgestuften Lese- und Schreibrechten.

Mehr Details bei Business-Adapter.

Sharepoint mit OData anbinden
Auch Sharepoint lässt sich problemlos via OData-Verbindung einbinden.
Fremddaten konsumieren und anbieten
Daten in nahezu beliebigen Formaten lassen sich auslesen ("konsumieren") und auch wieder zurückgeben ("anbieten").