Navigation

Digitalisierung in Kliniken - Kompetenz mit ipro

Unsere Applikationen verwalten das Qualitätsmanagement, den Arbeitsschutz, modellieren Prozesse, Organigramme, prüfen Prozessbeschreibungen, verwalten und stellen medizinische und fachliche Dokumente bereit und steuern das gesamte Prozessmanagement. Natürlich können Sie auch Arzneilisten, Stellenausschreibungen, Dienstpläne, Raumbelegungen, Speisepläne, das Schwarze Brett etc. in einem übersichtlichen Portal verwalten.

ipro Consulting berät Sie umfassend bei der Digitalisierung. Unsere Software ist webbasiert, die Integration vorhandener Daten ist schnell und einfach und passt die Darstellung an das verwendete Endgerät automatisch an.

Unsere Kunden nutzen unsere Software, um die folgenden Anwendungsfälle abzubilden (Auszug):

  • Intranet: Bestellwesen, Dienstpläne, Anträge (z.B. Urlaub, Investitionen), News, Reservationen (z.B. Räume und Fahrzeuge), Menüplan, Vertragswesen, Telefonbuch, User Help Desk, Arzneimittelliste Aus- und Weiterbildungen, Wartung und Instandhaltung, Umfragen, Liste der Pendenzen...
  • QM: Dokumentenlenkung, Prozessmodellierung, QM-Maßnahmen, Auditmanagement, CIRS, Handbücher, Lob und Beschwerden...

Wir stehen Ihnen für weitere Fragen und kostenlose Webinare gerne zur Verfügung.
Unsere Software basiert auf der plattformunabhängigen Standardsoftware Intrexx des Freiburger Softwarehauses United Planet, die von über 4.000 Unternehmen weltweit genutzt wird.

Ihre Vorteile

  • bessere Zusammenarbeit
  • skalierbare Software
  • individuelle Rechtevergabe
  • wichtige Informationen aktuell auf einen Blick
  • Unabhängigkeit - alle Menüpunkte in der Entwicklungsumgebung liegen dem Kunden offen
  • Techniker-Schulungen durch ipro ermöglichen eigene Programmierungen

Details erläutern wir Ihnen gerne in einem kostenlosen Beratungsgespräch vor Ort, das Sie über unser Kontaktformular buchen können.

Wir – ipro Consulting GmbH – bieten Kliniken und Gesundheitseinrichtungen auf Basis der bewährten Intranet-Portalsoftware Intrexx von United Planet eine Vielzahl von vorgefertigten Bausteinen, Know-How in der Programmierung von Anpassungen und organisationserprobte Beratung bei der Umsetzung. So gelangen Sie schnell und mit überschaubaren Kosten zu Lösungen, die es erlauben, den diffizilen Anforderungen gerecht zu werden, die heute an sie gestellt werden.

» Mit Einführung des Intrexx-Portals hat das manuelle und unübersichtliche Ablegen der Dokumente nun ein Ende. Dies führt nachhaltig zu Zeit- und Kostenersparnissen. «
Christine Wolf-Geibies, Qualitätsmanagementbeauftragte der Euregio-Klinik Grafschaft Bentheim Holding GmbH